Homöopathieverträglich –
was bedeutet das eigentlich?

Während einer homöopathischen Therapie soll auf Menthol und ätherische Öle verzichtet werden, da diese die Wirkung homöopathischer Arzneimittel und Schüßler-Salze beeinträchtigen. Dies bedeutet, dass während einer Therapie auch auf die Verwendung mentholhaltiger Zahncremes verzichtet werden soll.

MinOral® ist frei von Menthol und ätherischen Ölen und daher ein idealer Begleiter bei jeder Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln und Schüßler-Salzen.

Auf frischen Atem und das Frischegefühl nach der Zahnreinigung müssen Sie dennoch nicht verzichten: MinOral® erfrischt mit Zitrusgeschmack.